Menu

Akademisches Lehrkrankenhaus
der Universität Hamburg

Ambulanzen und Sprechstunden

Ambulanzen und Sprechstunden

Die Medizinische Klinik Walsrode bietet verschiedene Sprechstunden für ihre Patientinnen und Patienten an.

Es besteht eine Ambulanz für gesetzlich Versicherte und privat Versicherte zur Durchführung von Endoskopien, insbesondere Koloskopien und Gastroskopien (Vorsorgedarmspiegelung und kurative Koloskopie).

Weiterhin bestehen ambulante Sprechstunden zur Kontrolle von Patientinnen und Patienten mit implantierten Herzschrittmachern, Defibrillatoren und Eventrecordern, außerdem auf Facharztüberweisung zur Echokardiographie, insbesondere Schluckecho (TEE). 

Für privat versicherte Patientinnen und Patienten besteht eine allgemeininternistische Ambulanz (Herzkreislauferkrankungen, Lungenkrankheiten, gastrointestinalen Erkrankungen und palliativmedizinischen Erkrankungen).

Sprechstundentermine können über das Sekretariat vereinbart werden.

 

Die ambulante Versorgung von Patientinnen und Patienten mit onkologischen Erkrankungen erfolgt am Medizinischen Versorgungszentrum Walsrode sowie im Rahmen der Ambulanten Spezialfachärztlichen Versorgung (ASV) des Heidekreis-Klinikums. 

 

Walsrode

Coloskopien und ÖGD (privatärztlich) Prof. Dr. med. Frank Schmitz Mo - Fr nach Vereinbarung
Anmeldung:
Sekretariat Frau Hoops
05161 602- 1421
Coloskopien (kassenärztlich) Dr. med. Florian Zwickler Mo - Fr nach Vereinbarung
Anmeldung:
Sekretariat Frau Hoops
05161 602- 1421
ÖGD (kassenärztlich) Dr. med. Detlev Brinkmann Anmeldung:
über das MVZ 05161 602-2950

Für ambulante Patientinnen und Patienten steht unsere Praxis für Innere Medizin im Medizinischen Versorgungszentrum (MZV) Walsrode mit ihren Sprechzeiten zur Verfügung.

Beim Anklicken dieser Stichwörter finden Sie weitere Informationen zum Thema: