Menu

Akademisches Lehrkrankenhaus
der Universität Hamburg

Versorgungsschwerpunkt Gastroenterologie

Versorgungsschwerpunkt Gastroenterologie

Die Behandlung von Erkrankungen des Verdauungstraktes bildet einen Schwerpunkt im Therapieangebot der Medizinischen Klinik Walsrode. In Zusammenarbeit mit der Klinik für Chirurgie Soltau werden sämtliche Erkrankungen der Verdauungsorgane auf der interdisziplinären Viszeralstation (IVS) gemeinsam untersucht und behandelt.

Diagnostik und Therapie von Patientinnen und Patienten mit:

  • akuten und chronischen -Lebererkrankungen, Leberzirrhose
  • Wassereinlagerungen im Bauch (Aszites)
  • Entzündliche Erkrankung des Magens und Duodenums (Ulcuskrankheit)
  • Akut entzündliche Erkrankung des Darmes (Divertikulitis).
  • Chronisch entzündliche Krankheiten des Darmes (Morbus Crohn und Colitis ulzerosa)
  • Gefäßerkrankungen des Abdomens (Angina abdominalis, Mesenterialarterienischämie)
  • Tumorerkrankungen der Bauchorgane

Dazu steht eine umfangreiche nicht-invasive und invasive Diagnostik und Therapie zur Verfügung:

  • Abdominelle Sonographie mit modernsten Geräten und der Möglichkeit der kontrastmittelverstärkten Sonographie
  • Sonographisch gestützte Organpunktion
  • Sonographisch gesteuerte Flüssigkeitsentnahme aus dem Bauch
  • Anlage einer Dauerdrainage bei Aszites
  • Gastroduodenoskopie mit der Möglichkeit der Intervention (Blutstillung, Gewebsentnahme, Polypenabtragung)
  • Blutstillung von Ösophagusvarizen, APC-Koagulation
  • Endosonographie (Endoskopischer Ultraschall) des Mediastinums, der Oberbauchorgane und des Enddarmes
  • Endoskopische retrograde Cholangiographie (ERCP) mit der Möglichkeit von Intervention (endoskopische Papillotomie, Bürstenzytologie, Gewebsentnahme, Steinextraktion, Stenteinlage)
  • Percutane transhepatische Cholangiographie (PTC) mit der Möglichkeit der Drainageeinlage und Cholangioskopie
  • Koloskopie">Ileocoloskopie mit Interventionsmöglichkeiten bei Blutstillung, Polypenabtragung, Entlastungssondeneinlage
  • Dauerhafte Einlage von Magenernährungs- und Entlastungsonden (PEG)

Für ambulante Patientinnen und Patienten steht unsere Praxis für Innere Medizin im Medizinischen Versorgungszentrum (MZV) Walsrode mit ihren Sprechzeiten zur Verfügung.

Beim Anklicken dieser Stichwörter finden Sie weitere Informationen zum Thema:

Gastroenterologie

Gastroenterologie

Prof. Dr. med. Frank Schmitz
Chefarzt

Sekretariat: Kerstin Hoops
Tel.: 05161 602-1421
Fax: 05161 602-1481
hoops@heidekreis-klinikum.de

Station B0 und B2, Innere Medizin

Station B0 und B2, Innere Medizin

Petra Dierking
Stationsleitung
Tel. B0: 05191 602-1702
Tel. B2: 05191 602-1722

Praxis für Innere Medizin MVZ Walsrode

Medizinisches Versorgungszentrum Walsrode
Saarstraße 16
29664 Walsrode

Ärztlicher Leiter:
Dr. med. Andrej Garen

Termine nach Vereinbarung
Tel.: 05161 602-2950
Fax: 05161 602-2969
info@mvz-walsrode.de