Menu

Akademisches Lehrkrankenhaus
der Universität Hamburg

Aktuelles aus dem Heidekreis-Klinikum

Aktuelles aus dem Heidekreis-Klinikum

Nachfragen. Mitdiskutieren: EIN neues Heidekreis-Klinikum

13.04.2021 | Diesmal begrüßt Geschäftsführer Dr. med. Achim Rogge als Gäste Sebastian Zinke, Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender des Heidekreis-Klinikums, Dr. med. Olaf Weber-Beermann, niedergelassener Facharzt für Innere Medizin mit hausärztlicher Versorgung und Dr. med. Florian Gal, Chefarzt der Psychiatrie und Psychotherapie am Heidekreis-Klinikum. Thema dieser Live-Sendung ist „Überall gut versorgt - medizinische Versorgung im Heidekreis". Es geht also um Fragen rund um die gesamte medizinische Versorgung im Landkreis: Heute und in Zukunft. Auch dieses Mal werden die Fragen, die die Zuschauer stellen, beantwortet. Am Ende dieses Beitrags können Sie sich den Stream jederzeit anschauen.

mehr…

Nachfragen. Mitdiskutieren: EIN neues Heidekreis-Klinikum

06.04.2021 | Dieses Mal begrüßt Dr. med. Achim Rogge, Geschäftsführer HKK, als Gäste Herrn Hermann Norden, Aufsichtsratsvorsitzender des Heidekreis-Klinikums, Frau Anke Wolters-Rengstorf, Betriebsratsvorsitzende des Heidekreis-Klinikums und Pflegedirektorin Meike Heins. Thema der Live-Sendung: „Auch in Zukunft: Attraktiver Arbeitsplatz im Heidekreis-Klinikum."Auch dieses Mal werden die Fragen, die die Zuschauer stellen, beantwortet.

mehr…

Chronologie einer bemerkenswerten Absage des Bürgerbegehrens

31.03.2021 | In eigener Sache: Die WZ hatte die Vertreter des HKK-Bürgerbegehrens zu einer Podiumsdiskussion eingeladen. Erst folgte die Zusage, dann jedoch eine Rolle rückwärts

mehr…

Behauptung 12: Die (Land)Karte des HKKs stimmt nicht

31.03.2021 | Stimmt das? Nein, das stimmt nicht. Bei unseren grafischen Darstellungen haben wir stets via „Google Maps" darauf geachtet, die Standorte korrekt zu verorten:

mehr…

Behauptung 11: Der Fördermittelantrag muss gar nicht bis zum 30. September 2021 abgegeben sein.

31.03.2021 | Stimmt das? Nein, das stimmt nicht.Es steht fest, dass die Landesregierung die Mittel aus dem Strukturfonds II schnellstmöglich vergeben, sprich binden möchte.

mehr…

Behauptung 10: Es kann von F4 auf Dorfmark umgeplant werden.

31.03.2021 | Stimmt das? Jeder Architekt, der sich in einem Wettbewerbsverfahren befindet, setzt sich mit den speziellen Gegebenheiten des Baufeldes und der umgebung auseinander: Er passt seinen Entwurf natürlich daran bestmöglich an.

mehr…

Behauptung 9: Es gibt Fördermittel für Krankenhaus Neubauten nach dem 30.09.2021

31.03.2021 | Stimmt das? Es gibt Bürger*innen, die meinen, das Land Niedersachsen könne jederzeit ein neues Gesamtklinikum im Heidekreis finanzieren auch wenn dabei die Fristen für den zur Ausschüttung bereit stehenden Sondertopf Strukturfonds II verpasst werden.

mehr…

Behauptung 8: Der Standort Dorfmark ist realisierbar, zulässig und genehmigungsfähig.

31.03.2021 | Stimmt das? Der Standort Dorfmark wurde in einem Standortvergleich mit mehreren anderen Standorten verglichen:

mehr…

1–89–1617–2425–3233–4041–4849–5657–6465–7273–8081–8889–9697–104105–112113–120121–128129–136137–144145–152153–160161–168169–176177–184185–192193–200201–207