Menu

Akademisches Lehrkrankenhaus
der Universität Hamburg

Tannenduft im Heidekreis-Klinikum

Mittwoch, 19. Dezember 2018

Zahlreiche Weihnachtsbaumspenden für Soltau und Walsrode

Wer in der Weihnachtszeit seine Tage nicht mit der Familie sondern im Heidekreis-Klinikum verbringt, soll trotzdem nicht auf Tannenbaumduft und Weihnachtsmusik verzichten müssen. So hat die Kantorei Walsrode in der Adventszeit auf allen Stationen mit Weihnachtsliedern für ein Lächeln bei Patienten und Mitarbeitern gesorgt.
Ebenfalls hat Corinna Coors, Stationssekretärin der psychiatrischen Stationen, wieder die Initiative ergriffen und sich um Tannenbaumspenden für das Klinikum bemüht. Dank der zahlreichen Spenden der Händler Lühmann aus Schneeheide, Bruns aus Kirchboitzen, Hellwinkel aus Bassel/Soltau und dem Tannenhof Brandt aus Fulde-Nünningen konnten alle Stationen in Soltau und Walsrode mit einem Weihnachtsbaum bestückt werden.
Die Patienten der psychiatrischen Stationen haben sich für die Aktion eingesetzt und in einem lebenspraktischen Training geholfen, die Weihnachtsbäume abzuholen und an beiden Standorten des Heidekreis-Klinikums zu verteilen. So werden die Patienten und Mitarbeiter nun von festlich geschmückten Nadelbäumen begrüßt.

Beim Anklicken dieser Stichwörter finden Sie weitere Informationen zum Thema: