Menu

Akademisches Lehrkrankenhaus
der Universität Hamburg

100 Euro an das Tierheim gespendet

Donnerstag, 31. Januar 2019

Recycling ist das Stichwort. Aus Stoffresten und Gummimatten haben Patienten der psychiatrischen Stationen sogenannte Schnüffelteppiche hergestellt, das sind Matten in den Leckerlis versteckt werden, die vom Haustier „erschnüffelt" werden müssen.

Zehn Matten knüpften die Patienten in Walsrode mit viel Freude und Eifer. Die Schnüffelteppiche wurden im Dezember auf einem Weihnachtsmarkt verkauft, der Erlös in der Höhe von 100 Euro spendeten die Verantwortlichen an das Tierheim Hodenhagen.

Beim Anklicken dieser Stichwörter finden Sie weitere Informationen zum Thema: