Menu

Akademisches Lehrkrankenhaus
der Universität Hamburg

Firma Freqcon spendet 500 € an die Kinderklinik des HKK

Montag, 18. Januar 2021

Die Firma Freqcon GmbH aus Rethem verzichtete auf ihre Weihnachtsfeier. Stattdessen wurde die Kinderklinik des Heidekreis-Klinikums Walsrode mit einer Spende unterstützt.

500 Euro kommen der Finkelstein-Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Heidekreis-Klinikums Walsrode zu Gute. Das Geld wird verwendet, um die Station, insbesondere das Intensivzimmer, kindgerechter wirken zu lassen. „Alles, was wir an medizinischen Geräten benötigen, um die Kinder optimal zu versorgen, ist natürlich vorhanden. So etwas wird selbstverständlich nicht durch Spenden finanziert. Aber was wir mit Spenden tun können, ist den Kindern eine kindgerechte Atmosphäre auf der Station und in den Patientenzimmern zu schaffen", erklärt Johannes Otto, seit Juli Oberarzt der Kinderklinik im HKK.

Die Freqcon GmbH aus Rethem spendet gern an Einrichtungen aus der Region. „Soziales Engagement ist bei uns Herzensangelegenheit. Unsere Mitarbeiter waren aufgerufen, Ideen für Institutionen aus der Region abzugeben, die finanzielle Unterstützung gut gebrauchen können", erzählt Petra Effinghausen, Teamassistentin der Freqcon GmbH. „Es wurde demokratisch abgestimmt. Wir freuen uns, den Kindern, die im Krankenhaus bleiben müssen und somit auch oft von ihren Eltern getrennt sind, mit dieser Zuwendung eine kleine Freude zu machen."

Dass die kleinen Patienten schnell genesen sei von vielen Faktoren abhängig. „Eine schnelle und qualitativ hochwertige medizinische Versorgung ist und bleibt der wichtigste Faktor für eine rasche Genesung. Man darf aber nicht vernachlässigen, dass die Kinder sich in der Klinik auch wohlfühlen müssen, so gut das aufgrund ihrer Erkrankung eben möglich ist", so Oberarzt Johannes Otto. Mit Spendengeldern können zum Beispiel die Patientenzimmer kindgerecht gestaltet, das Spielzimmer der Station oder der Wartebereich der Kinder-Ambulanz weiter mit Spielsachen ausgestattet werden. „Wir sind immer wieder sehr dankbar über Spenden. Diese Art der Unterstützung ist eine großartige und wichtige Unterstützung unserer Arbeit", bedankt sich Johannes Otto im Namen des gesamten Kinderklinik-Teams bei der FA Freqcon GmbH aus Rethem.

Beim Anklicken dieser Stichwörter finden Sie weitere Informationen zum Thema: