Menu

Akademisches Lehrkrankenhaus
der Universität Hamburg

Nachfragen. Mitdiskutieren: EIN neues Heidekreis-Klinikum

Freitag, 26. Februar 2021

Zu unserem ersten Stream "Im Notfall schnell und sicher versorgt" der Reihe "Klinik im Dialog" begrüßt Geschäftsführer Dr. med. Achim Rogge als Gäste Dr. med. Benjamin Dorge, Ärztlicher Leiter Rettungsdienst für die Landkreise Harburg, Heidekreis und Rotenburg (Wümme) sowie Klaus Hammer, Leitender Arzt Zentrale Notaufnahmen der Standorte Soltau und Walsrode, Facharzt für Anästhesie und Notfallmedizin. 

Am Ende dieses Beitrags können Sie sich den Stream jederzeit anschauen.

Deshalb werden wir ab Mittwoch, den 03. März 2021 ab 18:30 Uhr, mit viel Raum und Zeit für Fragen, transparent und öffentlich via Facebook-Live auf unserem Facebook-Kanal @KlinikumHeidekreis mit verschiedenen Gästen und der Klinikleitung „Rede und Antwort" stehen. Wir werden dabei die Kernfrage: Wie und warum profitiert der ganze Landkreis langfristig von einem modernen Gesamtklinikum? in all ihren verschiedenen Facetten beleuchten.

Am Mittwoch, den 03. März dürfen wir folgende Gäste im Live-Stream „Klinik im Dialog" zu dem Thema: „Im Notfall schnell & sicher versorgt" begrüßen:

  • Dr. med. Benjamin Dorge, Ärztlicher Leiter Rettungsdienst für die Landkreise Harburg, Heidekreis und Rotenburg (Wümme)
  • Klaus Hammer, Leitender Arzt Zentrale Notaufnahmen der Standorte Soltau und Walsrode, Facharzt für Anästhesie und Notfallmedizin.

Wie kann man an diesen Live-Streams teilnehmen und Fragen stellen?
Klicken Sie sich auf unsere Facebookseite (fb.com/KlinikumHeidekreis), schauen Sie live im Stream zu und stellen Sie Ihre Frage: Ganz einfach in den Kommentaren unter dem Video. Unsere Moderation wird Ihre Fragen in Echtzeit an die Studiogäste vor Ort stellen. Zusätzlich nimmt unser Kommunikationsteam alle Anliegen in den Kommentaren auf, um bei Bedarf im Nachgang noch genauer auf diese eingehen zu können.
Das Heidekreis-Klinikum freut sich, wenn viele Bürgerinnen und Bürger in den nächsten Wochen mittwochs ab 18.30 Uhr eine Stunde lang dabei sein mögen! Wer zeitlich verhindert ist oder keinen Facebook-Account hat, kann gern auf dem YouTube-Kanal des Heidekreis-Klinikums (auf YouTube in die Suchfunktion @KlinikumHeidekreis eingeben) den Live-Stream von Facebook „mit- und nachgucken".

 

Beim Anklicken dieser Stichwörter finden Sie weitere Informationen zum Thema:

Livestreams "Klinik im Dialog"

Auf unserem "YouTube-Kanal (@KlinikumHeidekreis)" können Sie sich die Streams zur Reihe "Klinik im Dialog" jederzeit ansehen!