Menu

Akademisches Lehrkrankenhaus
der Universität Hamburg

Regionaltagung 2018 - Besuch im Landtag in Hannover

Donnerstag, 27. September 2018

"Grüne Damen und Herren sind mit ihrem Ehrenamt eine Stütze der Gesellschaft und federn so manche gesellschafts- und gesundheitspolitischen Entwicklungen ab". So Susanne Zschätzsch in der Begründung dafür, warum sich die Grünen Damen und Herren diesmal zu ihrer jährlichen Regionaltagung für den Bereich Niedersachsen/Bremen im niedersächsischen Landtag trafen.

„Wir brauchen eine Lobby, wir brauchen Menschen, die in Gesellschaft und Politik für uns werben. Es gilt, sich breiter aufzustellen als bisher und als Organisation sichtbar zu werden, damit der Dienst an den alten und kranken Menschen tatsächlich zu deren Lebensqualität beitragen kann: bei aller Ehrenamtlichkeit als Laien in professioneller Weise."

Neben der Information durch einen geführten Rundgang im Landtag und dem anschließenden Gespräch mit einer Landtagsabgeordneten setzten die 100 Grünen Damen und Herren hiermit auch für sich selbst ein Zeichen. Besonders erwähnenswert waren die wertschätzende Begleitung von der Leiterin des Ressorts Gesundheit und Pflege im Diakonischen Werk Niedersachsens, Andrea Hirsing sowie das Grußwort von Diakonie-Vorstand Hans-Joachim Lenke, in deren Zuständigkeitsbereich die finanzielle Ermöglichung der Tagung seit vielen Jahren liegt.