Menu

Akademisches Lehrkrankenhaus
der Universität Hamburg

Nach der Entbindung betreuen wir Sie gerne auch zu Hause weiter. So finden Sie leicht einen gemeinsamen Rhythmus mit Ihrem Neugeborenen und erhalten die notwendige Sicherheit. Nutzen Sie auch unser Angebot zur Rückbildungsgymnastik zur Stärkung von Beckenboden, Bauch- und Rückenmuskulatur.

Entbindungsstation

Unsere modernen Zweibett-Wöchnerinnenzimmer sind mit Dusche, WC und beheizbaren Wickeltischen ausgestattet. Außerdem sind Familienzimmer vorhanden.

In der Regel sind die Neugeborenen 24 Stunden bei ihrer Mutter (Rooming-In).

Zu Hause

Zu Hause betreut Sie Ihre Nachsorgehebamme weiter. Sie ist Ansprechpartnerin für alle Fragen zu den Themen Mutter und Kind, Stillen, Säuglingspflege und vieles mehr. Schauen Sie einfach auf unserer Team-Seite nach, mit welcher Hebamme Sie sich für die Vorsorge und - bereits in der Schwangerschaft - auch für die Nachsorge verabreden möchten.

Wir freuen uns auf Sie!

Rückbildungsgymnastik

Während Ihres Aufenthaltes zeigt Ihnen unser Physiotherapie-Team gern die Wochenbettgymnastik. An diese kurzen Übungen - die Sie am besten täglich durchführen - schließt nach frühestens 6-8 Wochen die Rückbildungsgymnastik an.

Diese sollte bis zum 4. Monat nach der Geburt begonnen werden.

Der Kurs beinhaltet neben den Übungen zur Stärkung von Beckenboden, Bauch- und Rückenmuskulatur auch Alltagstipps und die Möglichkeit zum Austausch untereinander. Jede Stunde schließt mit einem Entspannungsteil ab.

Ihre Anmeldung nehmen wir gerne unter der Telefonnummer 05161 602-1753 entgegen.

Und außerdem...

  • ... kommt während Ihres stationären Aufenthaltes täglich die Hebamme zur Wochenbettvisite.
  • ... haben Sie die Möglichkeit, an der Wochenbettgymnastik teilzunehmen.
  • ... werden außer der U2-Untersuchung (am 3. Lebenstag) auch ein Hörtest und Ultraschalluntersuchungen beim Neugeborenen durchgeführt.
  • ... hält auf Wunsch unsere Fotografin Maria Hämmerling gern die ersten Augenblicke mit Ihrem Baby fest. Und wenn Sie möchten, natürlich auch später zu Hause. Einige Impressionen finden Sie in unserer Fotogalerie.

Beim Anklicken dieser Stichwörter finden Sie weitere Informationen zum Thema: