Menu

Akademisches Lehrkrankenhaus
der Universität Hamburg

IHK-Kampagne „Moin Future“: Das Heidekreis Klinikum ist dabei!

„Wenn es um den Berufseinstieg geht, haben junge Menschen oftmals viele Fragen. Mit ,Moin Future' wollen wir Schülerinnen und Schülern Antworten auf Augenhöhe geben", sagt Katrin Sanna von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg. Sie leitet die Kampagne, die die IHK und die Handwerkskammer (HWK) Braunschweig-Lüneburg-Stade momentan gemeinsam mit den Landkreisen Celle, Harburg, Heidekreis, Lüchow-Dannenberg, Lüneburg und Uelzen umsetzen.

Auch das Heidekreis-Klinikum nimmt an dieser Ausbildungskampagne teil: Welche Möglichkeiten bietet eine Berufsausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin? Geschäftsführer Dr. med. Achim Rogge: „Die Idee, junge Menschen, die in der Ausbildung stehen bzw. schon ausgelernt haben, gemeinsam über ihren Beruf sprechen zu lassen, hat uns sofort begeistert. An unserer Auszubildenden Lea Vorwerk und Stellvertretende Stationsleiterin Miriam Krause können Jugendliche authentisch wahrnehmen, dass eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin viel mehr ist, als „nur" Pflege: Hier gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, sich fort- und weiterzubilden – und es ist ein Beruf, der von Eltern, die bereits seit vielen Jahren in unserem Klinikum tätig sind, an ihre Töchter weiterempfohlen wurde. Gibt es eine bessere Auszeichnung für diesen Beruf?"

„Moin Future" richtet sich in erster Linie an Schülerinnen und Schüler. Um sie zu erreichen, spricht die Kampagne aber auch Lehrer und indirekt Eltern an. Alle Informationen sind auf der Website www.moin-future.de zu finden, aber auch auf Facebook (www.facebook.com/ihklw) und Instagram (www.instagram.com/moinfuture)

Übrigens: Eine Bewerbung an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule des Heidekreis-Klinikums ist JEDERZEIT möglich. Der nächste Kurs startet am 1. September 2019, danach wieder im März 2020. Bewirb Dich jetzt, komm in unser Team!

Beim Anklicken dieser Stichwörter finden Sie weitere Informationen zum Thema:

Bewerben Sie sich bei uns!

Gesundheits- und Krankenpflegeschule
Schulleitung
Fr. Kempe
Sekretariat: Fr. Ehlers
Saarstraße 16
29664 Walsrode

Was wir von Ihnen brauchen:

  • Bewerbungsanschreiben mit Begründung für Ihren Berufswunsch
  • Lebenslauf mit aktuellem Foto
  • letztes Zeugnis
  • Nachweis des Sekundarabschlusses I

Bewerbungen sind immer möglich! Der Ausbildungsstart ist der 1. September. Zusätzlich beginnt auch in den meisten Jahren ein Kurs am 1. März.

Sprechen Sie uns an!