Menu

Akademisches Lehrkrankenhaus
der Universität Hamburg

Assistenzarzt (m/w/d) oder Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie

Für die Psychiatrischen Institutsambulanzen in Walsrode und Soltau der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie suchen wir zum 15.06.2019 oder später jeweils einen Assistenzarzt (m/w/d) in fortgeschrittener Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie oder einen Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie

Unsere Psychiatrischen Institutsambulanzen (PIA) sind Teil der Gesamtklinik für Psychiatrie und Psychotherapie im Heidekreis-Klinikum mit den beiden Standorten in Soltau und Walsrode. Das Tätigkeitsfeld der ausgeschriebenen Stelle umfasst sowohl die einzeltherapeutische Arbeit als auch das Durchführen gruppenpsychotherapeutischer Angebote.

Wir bieten Ihnen:
Wir bieten Ihnen als Abteilung eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit mit vielfältigen Lern- und Entwicklungschancen auf dem gesamten Gebiet der Psychiatrie, regelmäßige Supervision durch externe Supervisoren/-innen und Balint-Gruppen, hausinterne Fortbildungen und Unterstützung bei externen Fortbildungen. Der Chefarzt verfügt gemeinsam mit der Leitenden Oberärztin über die volle Weiterbildungsermächtigung. Die Vergütung richtet sich nach dem TV-Ärzte/VKA mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten sind nach individueller Absprache, auch in Teilzeitbeschäftigung, möglich.

Ihr Profil:

  • Engagement in der psychotherapeutischen Arbeit mit psychisch kranken Menschen und Freude am Aufbau therapeutischer Beziehungen
  • Berufserfahrung im Tätigkeitsfeld der klinischen Psychiatrie und Psychotherapie
  • einen verhaltenstherapeutischen oder tiefenpsychologischen Schwerpunkt bzw. ein schulenübergreifendes Interesse an ressourcen- und lösungsorientierten Methoden
  • durch hohe Motivation und persönlich-fachliche Disposition eine besondere Eignung für die Arbeit mit psychiatrischen Patienten
  • eine patientenorientierte Arbeitsweise
  • Interesse an der weiteren Gestaltung der Psychiatrischen Institutsambulanz (PIA)
  • die Teilnahme am Bereitschaftsdienst der Klinik ist erforderlich

Möchten Sie mehr zu der ausgeschriebenen Stelle wissen, dann wird Ihnen Herr Dr. Sarkar unter der Telefon-Nr. 05161 602-1671 gerne nähere Auskünfte erteilen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Heidekreis-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Robert-Koch-Straße 4
29664 Walsrode
personalabteilung@heidekreis-klinikum.de

Beim Anklicken dieser Stichwörter finden Sie weitere Informationen zum Thema: